Herren 55

 

Saison 2019

Spielklasse

Trainingszeit

Kontakt (Mannschaftsführer)

2. Bezirksklasse, Gruppe 101

Mittwochs ab 17 Uhr

Bernd Wallberg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spieltermine/Ergebnisse/Tabellen

 

Saison 2018

Die Herren 55 hatten in der 2. Bezirksklasse eine kleine Gruppe erwischt, so dass es insgesamt nur vier Spieltage gab. Zum Saisonauftakt trafen sie auf die Spielgemeinschaft TSG TC Lützelsachsen 73/TC 82 Weinheim und landeten einen klaren 5:1 Erfolg. Noch besser lief es am zweiten Spieltag gegen Waldpark Mannheim. Mit 6:0 ein ungefährdeter "Start-Ziel-Sieg". Das Spiel gegen GW Weinheim stand bei extremer Hitze unter keinem guten Stern. Nach den Einzeln hieß es 1:3 und im Doppel konnten die Herren 55 nur einmal punkten. So stand es am Ende 2:4. Gegen Rot lief es genau umgekehrt. 3:1 nach den Einzeln für unsere Herren 55, ein gewonnenes und ein verlorenes Doppel. Dieses Mal also ein 4:2 Sieg. Damit hatten die Herren nur gegen den späteren Tabellenersten GW Weinheim verloren und beendeten die Saison auf dem 2. Tabellenplatz.

Spieltermine/Ergebnisse/Tabellen

 

Saison 2017

2017 waren die Verletzten der Saison 2016 bei den Herren 55 wieder einsatzbereit. Am ersten Spieltag gelang ein - so nicht erwarteter - ganz klarer 6:0 Sieg gegen VFL Kurpfalz Mannheim-Neckarau. Dem folgte am nächsten Spieltag eine 2:4 Niederlage gegen den späteren Tabellenersten und Aufsteiger TC Rot 1971. Noch höher fiel die Niederlage am darauffolgenden Wochenende aus. Ein deutliches 1:5 gegen Heddesheim. Doch die Herren 55 ließen sich davon nicht entmutigen und erkämpften sich gegen die SGK Heidelberg ein 3:3 Unentschieden. Dabei wurden drei der vier Einzel im Match Tie-Break entschieden, zwei davon zugunsten unserer Herren 55. Am letzten Wochenende war die TSG TG Sinsheim-Dühren/TC RW Sinsheim zu Gast. Auch hier wurde wieder hart gekämpft und es hieß am Ende 3:3. Damit landeten die Herren 55 in der 2. Bezirksklasse auf einem guten dritten Tabellenplatz.

Spieltermine/Ergebnisse/Tabellen

 

Saison 2016

Die Herren 55 hatten wegen der knappen Spielerdecke für die Saison 2016 schon bewusst nur eine Vierer-Mannschaft – statt wie bisher eine Sechser-Mannschaft – gemeldet. Als dann noch weitere Spieler verletzt ausfielen, musste die Mannschaft leider zurückgezogen werden.

Spieltermine/Ergebnisse/Tabellen

 

Saison 2015

Die neu formierte Herrn 55 ging mit einer Sechser-Mannschaft in der 1. Bezirksklasse an den Start. Am ersten Spieltag kam der Gegner aus Dallau. Die Einzel waren hart umkämpft. Zum Schluss hatten unsere Herren 55 zwei Punkte auf der Habenseite, der Gast aus Dallau vier. Das hätte jedoch genauso gut umgekehrt sein können, denn zwei Einzel waren erst im Match Tie-break des dritten Satzes verloren gegangen. Auch in den Doppeln gab es noch einen Match Tie-break, der jedoch - wie die anderen beiden Doppel - verloren ging, so dass Dallau mit 7:2 die Nase vorn hatte. Am nächsten Spieltag  traten die Herren 55 in Eppelheim an. Dieses Mal holten sie beide Match Tie-Breaks im Einzel für sich. Damit war dieses Spiel bereits nach den Einzeln mit 5:1 entschieden und sie konnten in den  Doppeln locker aufspielen. Der Spieltag endete mit einem komfortablen 6:3. In Ilvesheim sollte es noch besser laufen. Nach den Einzeln lagen unsere Herren 55 wieder mit 5:1 vorne und hatten wohl auch die Gewitterunterbrechung besser weggesteckt als die Gegner, die im Doppel nicht mehr punkteten. So wurde mit 8:1 der höchste Sieg der Saison eingefahren. Das nächste Spiel in Blumenau startete mit einem Handicap. Für die Einzel standen aufgrund von Verletzungen, Terminengpässen und Doppelbelastung nur fünf der sechs benötigten Spieler zur Verfügung. Da war es nicht verwunderlich, dass man nach den Einzeln mit 2:4 hinten lag. Auch im Doppel ließ sich der Hebel nicht mehr umlegen, so dass die Herren 55 mit einer 7:2 Niederlage im Gepäck den Heimweg antraten. Damit stand auch schon das letzte Spiel vor der Tür. Ihr Heimrecht konnten die Herren 55 wegen des Wasserpumpenschadens nicht wahrnehmen. Glücklicherweise stellten die Straßenbahner Mannheim schnell und unbürokratisch - gegen eine "Gastspielgebühr" in Flüssigform -  ihre Plätze zur Verfügung. Dieser letzte Spieltag war an Spannung kaum zu überbieten. Fünf (!) der insgesamt neun Matches wurden erst durch einen Match Tie-break im dritten Satz entschieden. Nach den Einzeln sah man sich einem 3:3 gegenüber. Ein 5:4 Sieg war bei den Doppeln in Reichweite, letzendlich hatten die Straßenbahner jedoch das Glück auf ihrer Seite und gingen mit einem knappen 5:4 als Sieger aus der Partie. Trotz dieser Niederlage im letzten Spiel beendeten die Herren 55 die Saison auf dem 3. Tabellenplatz. In Erinnerung bleiben wird wohl der erfolgreiche Start von Neueinsteiger Thomas Klix, der gleich sein erstes Einzel gewann, und die Souveränität/Nervenstärke der Routiniers Richard Bender, Markus Dix und Helmut Reinhard, die über die Saison insgesamt 10 Match-Tie Breaks spielten und 8 (!!) davon gewannen. Günter Dielmann und Harald Pipa trugen mit einem ausgeglichenen Punktekonto ebenfalls ihren Teil zum Mannschaftserfolg bei.

Spieltermine/Ergebnisse/Tabellen