Kinder & Jugend

Mit der Sommersaison 2019 beginnt die Zusammenarbeit mit unserer neuen Tennisschule Linisports.

Gerne würden wir in allen Altersklassen Kinder-/Jugendmannschaften melden. Zurzeit trainieren ca. 25 Kinder, in den einzelnen Altersklassen kommen bislang allerdings noch nicht genügend Kinder zusammen, um Mannschaften melden zu können. Einsteiger und Fortgeschrittene aller Altersklassen sind daher herzlich willkommen.

Der Einstieg in den Trainingsbetrieb ist auch während der Saison möglich. Informationen zum Training finden Sie hier.

In der Medenspielrunde kann man - leider - immer erst zur Folgesaison starten. Wer daran Interesse hat, sollte dies frühzeitig anmelden, damit die Mannschaftsmeldetermine eingehalten werden können (Meldeschluss für den Winter ist am 31.08., Meldeschluss für den Sommer am 30.11.)

 

Saison 2017

Junioren U16

Spielklasse

Trainingszeit

Kontakt (Mannschaftsführer)

1. Bezirksklasse, Gruppe 149

 

 

Spieltermine/Ergebnisse/Tabellen

 

Saison 2015

U12 männlich

Spielklasse

Trainingszeit

Kontakt (Mannschaftsführer)

1. Bezirksklasse, Gruppe 149

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spieltermine/Ergebnisse/Tabellen

 

Saison 2014

U10 Großfeld (gemischt, 4-er Mannschaft)

 tennis mannschaftsfoto U10

 von links nach rechts: Trainer William Wille, Max Andrassy, Ben Stiehl, Tom und Kai Ehehalt,
 Conner Andrassy

In ihrer allerersten Saison in der 2. Bezirksliga hat die U10 gemischt in einer Gruppe mit sieben Mannschaften einen bemerkenswerten vierten Tabellenplatz erreicht. Die Mannschaft um Mannschaftsführer Benjamin Stiehl erkämpfte zwei Siege und ein Unentschieden und musste nur drei Niederlagen hinnehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Spieltermine/Ergebnisse/Tabellen

Juniorinnen U18 (4-er Mannschaft)

 tennis mannschaftsfoto U18 2014 v2

  von links nach rechts: Marie Bräuherr, Marlene Baumann, Kathrin
  Beierle, Mannschaftsführerin Maike Rummer

Die Mädels der U1 8 hatten es in der 1 . Bezirksklasse schwer. Auch sie spielten ihre allererste Saison und trafen bei den anderen Mannschaften auf Spielerinnen, die schon deutlich mehr Wettkampferfahrung hatten. So war es keine Überraschung und keine Schande, dass zum Ende der Medenrunde nicht mehr als der letzte Tabellenplatz heraussprang. Trotzdem haben die Mädels den Spaß am Spiel nicht verloren – bis zum Saisonende haben sie jeden Montag kräftig weiter trainiert. Hut ab!

Spieltermine/Ergebnisse/Tabellen